Wir führen die neuste
Generation von REGA
Funkgeräten

(Bild REGA Comfort)

REGA Notfunkgeräte
FUNK-BOX HB9LGA
8051 Zürich www.funkbox.ch   
  

 

REGA Comfort:

REGA Funkgerät "Comfort" REGA-Funknetz auf 161,300 MHz
CHF 355.- inkl. MWST
(inkl. 123 Hz CTCSS Tonsquelch)
mit LCD Display und Funktionstasten, Gerät ist mit sieben Notruf Empfangskanäle vorprogrammiert welche sequentiell gescannt werden können. Zusätzliche Empfangskanäle können auf Kundenwunsch programmiert werden. Deutsche Anleitung wird mitgeliefert, inkl. Akku und 230V Ladegerät. Mit einer BAKOM Konzession können zusätzliche VHF FM Sende/Empfangs Kanäle im Bereich von 136 - 174 MHz programmiert werden.

 

REGA Standard:

REGA Funkgerät "Standard" REGA-Funknetz auf 161,300 MHz
CHF 295.- inkl. MWST
(inkl. 123 Hz CTCSS Tonsquelch)
ohne LCD Display und Funktionstasten,  Gerät vorprogrammiert mit sechs Notruf Empfangskanäle welche sequentiell gescannt werden können. Deutsche Anleitung inkl. Akku und 230V Ladegerät. Weitere nützliche Empfangskanäle können auf Wunsch programmiert werden. Die Kanalwahl wird mit Sprachausgabe bestätigt. 
Mit einer BAKOM Konzession können auch zusätzliche VHF FM Sende/Empfangs Kanäle im Bereich von 136 - 174 MHz programmiert werden. 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kontrolle: TEST- Selektivruf zur Verbindungskontrolle mit der Leitstelle
Notfall: EMERGENCY- Selektivruf an die Leistelle bei Notfall
Grösse: Höhe: 105 mm, Breite: 58 mm, Tiefe: 33 mm, ca 310g (Comfort)
Konzessionsfrei: Als Rettungsgerät auf 161,300 MHz ist das Funkgerät konzessionsfrei!
  • Vertex Standard ist als Notfunkgerät programmiert für Jedermann. Es arbeitet auf der REGA Notruf-Frequenz 161.300 MHz und 123Hz CTCSS Tonsquelch. 
  • Mit dem Call Key können Sie prüfen, ob Sie sich im Versorgungsbereich des REGA-Funknetzes befinden. Im positiven Fall hören Sie eine Tonfolge als Quittung. 
  • Mit dem Call Key (EMERGENCY-Taste) können Sie in Notsituationen um Hilfe rufen. Ihr Funkspruch gelangt direkt in die REGA-Einsatzzentrale oder wird von einem anderen Hörer aufgefangen. Sie können mit den anrückenden Rettungsmannschaften (Helikopter oder Bodenpersonal) kommunizieren und diese einweisen.

Funkverbindungen können aufgrund verschiedener Einflüsse beeinträchtigt oder gar verhindert werden.Deshalb übernehmen wir keinerlei Verantwortung und sind nicht haftbar, wenn eine Verbindung mit dem Emergency- bzw. Notfunkkanal nicht oder nur schlecht zustande kommt. Ebenso übernehmen wir keine Verantwortung und sind nicht haftbar, wenn der Emergency- bzw. Notfunkkanal aus irgendeinem Grunde nicht funktioniert. 

 
Werden auch Sie Gönner der REGA

 


Bestellung / Anfrage - Email

Zurück zur Startseite

2018-01-05